Verwaltung

Verwaltung

Das Rathaus in Schönenberg ist die Schnittstelle von Verwaltung und Politik. Hier arbeiten die Beamtinnen, Beamten und Angestellten der Gemeinde. Hier treffen die Mitarbeitenden der Behörde auf die von Bürgerinnen und Bürgern gewählten politischen Vertreter der Parteien sowie auf Beauftrage der Gemeinde. Hier finden i. d. R. die Rats- und Ausschusssitzungen statt, die von den Verantwortlichen der Fachbereiche der Behörde vorbereitet werden.

Grundlage der Zusammenarbeit von Rat und Verwaltung bildet die Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen.


Fachbereiche

Der Bürgermeister leitet die Verwaltung und bestimmt die Grundsätze des Handelns in der Verwaltung. Ihm unterstehen die Leiterinnen und Leiter der drei Fachbereiche.

Fachbereich 1 - Zentrale Dienste/ Finanzen/ Schulen

Die von Fachbereich 1 bearbeiteten Sachgebiete lassen sich strukturieren als

  • Gemeindekasse / Vollstreckung 
  • Kämmerei / Liegenschaften 
  • Personalamt / Sekretariat BM
  • Schulen / Kultur
  • Steuern 
  • Zentrale Dienste / Ratsbüro / Wahlen

Hinter diesen Begriffen verbergen sich Aufträge und Dienste, mit denen der Fachbereich Bürgern und Bürgerinnen bei Fragen zur Verfügung steht. Ob es sich um Probleme bei Bußgeldverfahren, um Grundbesitzabgaben, Gewerbesteuer usw. oder um die Schülerbeförderung handelt, Fachbereich 1 ist für diese Fragen zuständig.

Fachbereichsleiter und Kämmerer: Klaus Müller


Fachbereich 2 - Öffentliche Ordnung/ Soziales/ Bürgerbüro/ Einwohnermelde- und Standesamt

Die Sachgebiete des Fachbereichs 2 lassen sich wie folgt gliedern

  • Melde- und Passamt (Bürgerbüro)
  • Gewerbeamt
  • Ordnungsamt 
  • Sozialamt (Soziale Hilfen, Grundsicherung, Asyl- und Schwerbehindertenangelegenheiten, Bildung und Teilhabe ) 
  • Standesamt
  • Wohngeldstelle
  • Rentenangelegenheiten etc.

Mit Fachbereich 2 setzen sich Bürgerinnen und Bürger in Verbindung, wenn beispielsweise eine Namensänderung vorgenommen werden soll. Bei allen sozialen Fragen, aber ebenfalls in Zusammenhang mit Wohnortwechsel, Autoführerschein oder Gewerbeauskünften ist dieser Fachbereich die richtige Anlaufstelle.

Fachbereichsleiter: Sascha Seuthe


Fachbereich 3 - Gemeindeentwicklung/ Bauen

Der Fachbereich 3 bearbeitet folgende übergeordnete Sachgebiete

  • Erschließungs- und Anliegerbeiträge 
  • Gemeindeplanung / Bauen 
  • Hoch- und Tiefbau / Öffentliche Anlagen 
  • Sport / Abfall / Bröltalhalle

Alle Fragen zum Bauen und Wohnen, daraus resultierende Gebühren auch die Umlage bzw. Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an Kosten baulicher Maßnahmen werden von den Mitarbeitenden des Fachbereichs 3 beantwortet. Auch ein Teil der öffentlichen Aufgaben wie Bröltalhallennutzung, Ehrung für besondere sportliche Leistungen, Erhaltung des Hallenbads Ruppichteroth und Organisation der Müllentsorgung sind hier verortet.

Fachbereichsleiterin: Gabriele Wörner

Beauftragte der Gemeinde

Der Rat der Kommunen in NRW kann fachliche qualifizierte Bürgerinnen und Bürger als Beauftragte für ein spezifisches Themengebiet wählen. Diese Beauftragten haben beratende Funktion im Gemeinderat und den Ausschüssen oder ihre Fachkenntnis ist Ausgangspunkt bei Abstimmungsfragen.

Umweltschutzbeauftragter
Heinz Schumacher
Gießelbach 51
53809 Ruppichteroth

Gleichstellungsbeauftragte
Gabriele Wörner
Rathaus, Schönenberg, Zimmer 105
Telefon-Nummer: 02295 4928

Schiedsfrau bzw. Schiedsmann
Nach Ablauf der Wahlperiode von fünf Jahren hat der Rat der Gemeinde Ruppichteroth in seiner Sitzung am 8. Juni 2017 die bisherige Schiedsperson Frau Christina Ottersbach für die Dauer von fünf Jahren zur Schiedsfrau und Herrn Dieter Theuer ebenfalls für die Dauer von fünf Jahren zum stellvertretenden Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Ruppichteroth gewählt.
Die Wahl wurde vom Amtsgericht Siegburg durch Beschluss vom 04. bzw. 13.07.2017 gemäß des § 4 des Schiedsamtsgesetzes NRW bestätigt.
Die Schiedspersonen sind wie folgt erreichbar:

Schiedsfrau:
Christina Ottersbach
Schönenberg
Auf dem Gleichen 1
53809 Ruppichteroth
Telefon-Nummer: 02295 1250

stellvertretender Schiedsmann:
Dieter Theuer
Thal 1
53809 Ruppichteroth
Telefon-Nummer: 02295 9098725

Notarsprechstunde des Notars Stefan Wegerhoff aus Hennef
Der Sprechtag von Herrn Notar Stefan Wegerhoff, Hennef, findet am ersten Freitag eines jeden Monats von 09.00 - 11.30 Uhr im Rathaus in Schönenberg, Zimmer 121, statt.
Um Wartezeiten im Rahmen des Sprechtages zu vermeiden, wird um Terminvereinbarung beim Notariat in Hennef unter der Telefon-Nummer 02242 / 92410 gebeten.

Telefon- und E-Mail-Verzeichnis

Bürgermeister


Mario Loskill
Telefon-Nummer: 02295 4921
Zimmer-Nummer: 204 
E-Mail-Adresse: mario.loskill@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Bürgermeister

Dagmar Papenfuß-Sauerwein
Telefon-Nummer: 02295 4921
Zimmer-Nummer: 203
E-Mail-Adresse: dagmar.papenfuss-sauerwein@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Sekretariat Bürgermeister

Personalamt


Beatrix Beyer
Telefon-Nummer: 02295 4940
Zimmer-Nummer: 205
E-Mail-Adresse: beatrix.beyer@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Personalamt

Beate Hänscheid
Telefon-Nummer: 02295 4941
Zimmer-Nummer: 225
E-Mail-Adresse: beate.haenscheid@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Personalamt

Johanna Koch
Telefon-Nummer: 02295 4913
Zimmer-Nummer: 205
E-Mail-Adresse: johanna.koch@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Personalamt

Fachbereich 1 - Zentrale Dienste, Finanzen und Schulen
Fachbereichsleiter und Kämmerer: Klaus Müller

Klaus Müller
Telefon-Nummer: 02295 4916
Zimmer-Nummer: 221
E-Mail-Adresse: klaus.mueller@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Zentrale Dienste, Ratsbüro, Wahlen, Schulen und Finanzen

Henning Schmitt
Telefon-Nummer: 02295 4910
Zimmer-Nummer: 208
E-Mail-Adresse: henning.schmitt@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Zentrale Dienste und Ratsbüro

Katharina Grigori
Telefon-Nummer: 02295 4914
Zimmer-Nummer: 209
E-Mail-Adresse: katharina.grigori@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Zentrale Dienste, Ratsbüro und Schulen

Katrin Theus
Telefon-Nummer: 02295 4944
Zimmer-Nummer: 209
E-Mail-Adresse: katrin.theus@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Schulen und Kultur

Ingrid Schiefen
Telefon-Nummer: 02295 4947
Zimmer-Nummer: 127
E-Mail-Adresse: ingrid.schiefen@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Infothek und Posteingang

Heike Nördershäuser
Telefon-Nummer: 02295 4964
Zimmer-Nummer: 206
E-Mail-Adresse: heike.noerdershaeuser@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Kämmerei, Buchhaltung

Claudia Winkler
Telefon-Nummer: 02295 4942
Zimmer-Nummer: 206
E-Mail-Adresse: claudia.winkler@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Kämmerei, Steuern und Beiträge

Anne Wentscher
Telefon-Nummer: 02295 4917
Zimmer-Nummer: 207
E-Mail-Adresse: anne.wentscher@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Kämmerei und Zentrale Dienste

Birgit Henscheid
Telefon-Nummer: 02295 4945
Zimmer-Nummer: 103
E-Mail-Adresse: birgit.henscheid@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Steuern und Beiträge

Sandra Steinke
Telefon-Nummer: 02295 4946 oder 02245 6843
Zimmer-Nummer: 103
E-Mail-Adresse: sandra.steinke@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Gemeindekasse

Karin Koch
Telefon-Nummer: 02295 4936
Zimmer-Nummer: 103
E-Mail-Adresse: karin.koch@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Gemeindekasse/ Vollziehungsstelle

Fachbereich 2 - Öffentliche Ordnung, Soziales, Bürgerbüro, Einwohnermelde- und Standesamt
Fachbereichsleiter: Sascha Seuthe

Sascha Seuthe
Telefon-Nummer: 02295 4925
Zimmer-Nummer: 102
E-Mail-Adresse: sascha.seuthe@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Öffentliche Ordnung, Soziales und Standesamt

Peter Gauchel
Telefon-Nummer: 02295 4923
Zimmer-Nummer: 124
E-Mail-Adresse: peter.gauchel@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Öffentliche Ordnung und Gewerbe

Verena Wirths
Telefon-Nummer: 02295 4956
Zimmer-Nummer: 101
E-Mail-Adresse: verena.wirths@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Bürgerbüro (Meldeamt und Ausweise)

Petra Hupperich
Telefon-Nummer: 02295 4924
Zimmer-Nummer: 101
E-Mail-Adresse: petra.hupperich@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Bürgerbüro (Meldeamt und Ausweise)

Irina Schnitker
Telefon-Nummer: 02295 4935
Zimmer-Nummer: 101
E-Mail-Adresse: irina.schnitker@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Bürgerbüro (Meldeamt und Ausweise)

Karl-Heinz Krey
Telefon-Nummer: 02295 4926
Zimmer-Nummer: 122
E-Mail-Adresse: karl-heinz.krey@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Öffentliche Ordnung, Standesamt und Feuerwehrangelegenheiten

Lea Keuenhof
Telefon-Nummer: 02295 4958
Zimmer-Nummer: 122
E-Mail-Adresse: lea.keuenhof@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Standesamt

Anke Göber
Telefon-Nummer: 02295 4961
Zimmer-Nummer: 126
E-Mail-Adresse: anke.goeber@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Soziales/ Wohngeld

Anna Schramm
Telefon-Nummer: 02295 4960
Zimmer-Nummer: 125
E-Mail-Adresse: anna.schramm@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Soziales und Rentenangelegenheiten etc.

Kilian Schätzlein
Telefon-Nummer: 02295 4911
Zimmer-Nummer: 125
E-Mail-Adresse: kilian.schaetzlein@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Soziales

Fachbereich 3 - Gemeindeentwicklung und Bauen
Fachbereichsleiterin: Gabriele Wörner


Gabriele Wörner
Telefon-Nummer: 02295 4928
Zimmer-Nummer: 105
E-Mail-Adresse: gabriele.woerner@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Gemeindeentwicklung, Bauen und Gebäudemanagement

Doris Trommler
Telefon-Nummer: 02295 4932
Zimmer-Nummer: 225
E-Mail-Adresse: doris.trommler@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Gebäudemanagement

Regina Thierfelder
Telefon-Nummer: 02295 4962
Zimmer-Nummer: 104
E-Mail-Adresse: regina.thierfelder@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Bauverwaltung

Karina Kárkalis
Telefon-Nummer: 02295 4929
Zimmer-Nummer: 104
E-Mail-Adresse: karina.karkalis@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Sport, Müllentsorgung und Bröltal-Bad

Christoph Ottersbach
Telefon-Nummer: 02295 4943
Zimmer-Nummer: 230
E-Mail-Adresse: karina.karkalis@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Gebäudemanagement, Denkmalschutz und Versicherungen

Michael Brettholle
Telefon-Nummer: 02295 4927
Zimmer-Nummer: 110
E-Mail-Adresse: michael.brettholle@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Gebäudemanagement und Hochbau

Sybille Mühlpfordt
Telefon-Nummer: 02295 4930
Zimmer-Nummer: 225
E-Mail-Adresse: sybille.muehlpfordt@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Gebäudemanagement

Sylvia Reich
Telefon-Nummer: 02295 4972
Zimmer-Nummer: 109
E-Mail-Adresse: sylvia.reich@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Gemeindeplanung und Bauanträge

Andre Rosenstein
Telefon-Nummer: 02295 4976
Zimmer-Nummer: 108
E-Mail-Adresse: andre.rosenstein@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Gemeindeplanung und Bauanträge

Stephen Lang
Telefon-Nummer: 02295 4963
Zimmer-Nummer: 109
E-Mail-Adresse: stephen.lang@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Gemeindeplanung und Bauanträge

Dunja Steimel
Telefon-Nummer: 02295 4931
Zimmer-Nummer: 106
E-Mail-Adresse: dunja.steimel@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Bauverwaltung und Tourismus

Markus Oberdörfer
Telefon-Nummer: 02295 4974
Zimmer-Nummer: 106
E-Mail-Adresse: markus.oberdoerfer@ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Leiter des Bauhofs

Karl-Josef Monjean
Telefon-Nummer: 02295 5601
Zimmer-Nummer: Bröltal-Bad
E-Mail-Adresse: broeltal-bad@hallenbad.ruppichteroth.de
Aufgabenbereich: Bröltal-Bad

Christian Simons
Telefon-Nummer: 02295 4975
Zimmer-Nummer: 230
E-Mail-Adresse: info@klimakompakt.de
Aufgabenbereich: Klimaschutz

Gemeindewerke Ruppichteroth - Eigenbetriebe (Abwasserbeseitigung, PV-Anlagen)
Betriebsleiter: Rolf Hänscheid

Rolf Hänscheid
Telefon-Nummer: 02295 90700-10
Zimmer-Nummer: Brölstraße 5
E-Mail-Adresse: rolf.haenscheid@gemeindewerke-ruppichteroth.de

Clas Bode
Telefon-Nummer: 02295 90700-40
Zimmer-Nummer: Brölstraße 5
E-Mail-Adresse: clas.bode@gemeindewerke-ruppichteroth.de

Ausbildungsberufe bei der Gemeinde Ruppichteroth

Die Gemeinde Ruppichteroth ist eine moderne und bürgerorientierte Verwaltung mit einem breiten Angebot von kommunalen Dienstleistungen. Daher sind kompetente und freundliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von besonderer Bedeutung. Wir bieten unseren Nachwuchskräften unter Verwendung moderner Technik und Unterstützung durch erfahrene Fachkräfte eine qualifizierte und zukunftsorientierte Ausbildung mit der Möglichkeit selbstständig zu Arbeiten.

Die Perspektiven für die Zeit nach der Lehre sind für engagierte Auszubildende derweil sehr gut: Die Ausbildung bei der Gemeindeverwaltung Ruppichteroth zielt konzeptionell auf die Deckung des tatsächlichen Personalbedarfes ab.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Ausbildungs-berufe bei der Gemeinde Ruppichteroth sowie die Einstellungsvoraussetzungen. Hierbei handelt es sich nicht um aktuelle Stellenausschreibungen.

Aktuell ausgeschriebene Ausbildungsplätze finden Sie hier!

Verwaltungsfachangestellte/-r

Die Ausbildung ist in fachpraktische und theoretische Ausbildungsabschnitte untergliedert. Die fachpraktischen Ausbildungsabschnitte werden in den verschiedenen Fachbereichen der Gemeindeverwaltung Ruppichteroth absolviert. Der Berufsschulunterricht findet in Form von Blockunterricht am Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Bonn statt. Darüber hinaus ist außerhalb der Blockzeiten einmal wöchentlich Unterricht am Rheinischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Köln. Im theoretischen Teil der Ausbildung wird insbesondere die Anwendung von Gesetzen und das erforderliche Fachwissen vermittelt. Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. August eines Jahres und dauert 3 Jahre.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • mindestens Fachoberschulreife
  • mindestens befriedigende Leistungen in den Kernfächern Deutsch und Mathematik

Bezahlung:

Gestaffelt nach dem Ausbildungsjahr wird aktuell folgende monatliche Brutto-Ausbildungsvergütung gezahlt:

  1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 Euro

Der Urlaubsanspruch beträgt z. Zt. 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr.

Gemeindeinspektoranwärterin/ Gemeindeinspektoranwärter

Die Ausbildung bzw. das Studium als Gemeindeinspektoranwärterin/ Gemeindeinspektoranwärter findet sowohl in der Gemeindeverwaltung Ruppichteroth als auch an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (FHöV NRW) in Köln statt.

Studium und praktische Ausbildung werden im Wechsel blockweise jeweils über mehrere Monate hinweg durchgeführt.

Die Ausbildung bei der Gemeinde Ruppichteroth beginnt jeweils am 1. August eines Jahres, dauert 3 Jahre und endet mit dem Kolloquium an der Fachhochschule. Sie wird in Form eines Vorbereitungsdienstes für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, absolviert.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • in der Regel Höchstalter zum Einstellungstermin von 42 Jahren (§ 14 LBG NRW regelt Ausnahmen hiervon)
  • Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union (§ 7 Abs. 1 BeamtStG)
  • Abitur oder uneingeschränkte Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil)

Bezahlung:

Während des Vorbereitungsdienstes werden Anwärterbezüge in Höhe von derzeit 1.305,68 Euro gezahlt. Der Urlaubsanspruch beträgt zurzeit
30 Urlaubstage pro Kalenderjahr.

Das Bewerberauswahlverfahren

Geeignete Bewerberinnen und Bewerber erhalten eine Einladung zu einem Online-Eignungstest. Auf Grundlage der Testergebnisse findet dann die weitere Bewerberauswahl statt.

Bankverbindungen

Kreissparkasse Köln:
Gemeinde Ruppichteroth
IBAN: DE78 3705 0299 0009 0000 27
SWIFT-BIC: COKSDE33

VR-Bank Rhein-Sieg eG:
Gemeinde Ruppichteroth
IBAN: DE15 3706 9520 6600 0280 12
SWIFT-BIC: GENODED1RST