Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde Ruppichteroth

Das Kinder- und Jugendparlament in Ruppichteroth wurde in 2010 aufgelöst, da ein produktives Arbeiten wegen zu geringem Interesse der Jugendlichen in der Gemeinde nicht möglich war. Um die gewünschte Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zu gewährleisten, bestellte der Rat einen sachkundigen Bürger für die Jugendarbeit.

Sie stehen Kindern und Jugendlichen als direkte Ansprechpersonen zur Verfügung. Es wurde ein ständiger Tagesordnungspunkt „Kinder- und Jugendfragestunde“ im Ausschuss für Jugend, Familie und Senioren beschlossen. Darüber hinaus sollen sogenannte Wunschboxen an den drei Jugendzentren und am Rathaus Kindern und Jugendlichen eine Anlaufstelle bieten, wo sie Kritik, Anfragen und Anregungen hinterlassen können.  

Der Rat der Gemeinde Ruppichteroth hat in seiner konstituierenden Sitzung am 24. Juni 2014 folgenden Vertreter in den Ausschuss für Jugend, Familie und Senioren gewählt:
 

als sachkundiger Einwohner für Jugendarbeit:
Name Christian Krummenast
Anschrift Derenbach 1
53809 Ruppichteroth
Telefon  
E-Mail