Die Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth bekommt Nachwuchs – fünf neue Klassen wurden schon vor den großen Ferien eingeschult

Einschulung Sekundarschule Yesweare

Einschulung Sekundarschule Ateam









Am Mittwoch den 17. Juli am Standort Ruppichteroth und den 18. Juli am Standort Nümbrecht war es soweit: Stichtag für die Einschulung der neuen fünften Klassen der Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth. Nachdem die neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a bis 5e mit ihren Eltern von der Schulleitung und dem Lehrerkollegium begrüßt wurden, hatten „neue“ und „alte“ Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer zunächst einmal die Möglichkeit sich bei einem, von der BWO (Behinderten Werkstatt Oberberg) für den Standort Nümbrecht und DK (Die Kette) am Standort Ruppichteroth zur Verfügung gestellten Essen, zu stärken und zu „beschnuppern“. Als Überraschung für die neuen Fünftklässler führten die kommenden Sechstklässler ein Theaterstück auf, welches auf humorige Art und Weise, ein bisschen die Angst vorm „Erwachsenwerden“ nehmen sollte. Um den neuen Schülerinnen und Schülern zu verdeutlichen, dass sie auf der „neuen“ Schule nicht auf sich alleine gestellt sind, präsentierten die Schülerinnen und Schüler der kommenden sechsten Klassen musikalisch das Motto der Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth: „Yes, we are a team!“.
Nach einem abwechslungsreichen Programm stand der spannendste Moment des Nachmittags an, die Einteilung der Schülerinnen und Schüler in ihre Klassen. Begrüßt wurden die neuen Fünftklässler mit Sonnenblumen, die ihnen von ihren Klassenlehrern überreicht wurden. Das anschließende Klassenfoto besiegelte die Zugehörigkeit. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einer gemeinsamen Aktion, bei der sich Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer so auf dem Schulhof aufstellten, dass in Nümbrecht die Satzteile „Yes we are“ und in Ruppichteroth „a team“ gebildet wurden. Der Satz „Yes, we are a team“ steht symbolisch für die Verbundenheit der zwei Standorte. Trotz der Distanz ist die Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth eine Schule, die nur im Team funktionieren kann, dies sollte allen Beteiligten, vor allem den neuen Fünftklässlern und den Eltern bewusst werden.
Ein schöner, ereignisreicher und spannender Nachmittag fand bei einem Kaffee oder Wasser, zur Verfügung gestellt vom Förderverein der Sekundarschule, seinen Ausklang.

Die Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth freut sich auf das kommende Schuljahr, welches hoffentlich genauso schön, ereignisreich und spannend wird!