Jahresabschluss der Eigenbetriebe Ruppichteroth – Abwasser – und Erteilung des Prüfungsvermerkes durch die Gemeindeprüfungsanstalt Nordrhein-Westfalen

Gemäß § 26 Abs. 4 der Eigenbetriebsverordnung NRW vom 13.08.2012 (Gesetz- u. Verordnungsblatt NRW Seite 296) wird hiermit bekannt gegeben, dass der Jahresabschluss der Eigenbetriebe Ruppichteroth -Abwasser- für das Geschäftsjahr 2018 (01.01. – 31.12.2018) mit einer Bilanzsumme von 24.551.866,34 € und einem Jahresgewinn in Höhe von 95.654,84 € am 07.10.2019 durch den Rat der Gemeinde Ruppichteroth festgestellt worden ist.

Der Jahresgewinn in Höhe von 95.654,84 € wird wie folgt verwendet:

Zuführung in die allgemeine Rücklage      95.654,84 €

Der Jahresabschluss für das Jahr 2018 kann im Rathaus in Schönenberg, Zimmer 206, bis zur Feststellung des Jahresabschlusses 2019 während der Dienstzeiten

                        montags bis freitags                 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr,

                        dienstags                                14.00 Uhr bis 17.00 Uhr,

                        donnerstags                             14.00 Uhr bis 18.00 Uhr,

eingesehen werden.

Die Gemeindeprüfungsanstalt Nordrhein-Westfalen hat mit Schreiben vom 14.01.2020 den  nachfolgenden Prüfungsvermerk erteilt.

Den Prüfungsvermerk finden Sie hier.

Ruppichteroth, den 12. Februar 2020
Rolf Hänscheid
Betriebsleiter