Anmeldung an der Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth – Die Schule am Ort – eine Gesamtschule ohne eigene Oberstufe, mit allen Möglichkeiten einer Gesamtschule aber in einem überschaubaren und individuellen System

Anmeldung Sekundarschule

Die Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth ist eine gebundene Ganztagsschule, die zu allen Abschlüssen der Sekundarstufe I führt. Alle Kinder sind willkommen, unabhängig von der Empfehlung ihrer Grundschule und werden nicht nach Schulformen getrennt unterrichtet. Bis zur 10. Klasse findet der Unterricht im Klassenverband statt. Dabei sind jahrgangsübergreifende Angebote möglich. Alle Fächer werden leistungsdifferenziert unterrichtet. Klassenarbeiten und Leistungsüberprüfungen werden diesem Anspruch gerecht. Eine zweite Fremdsprache (Französisch) wird im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts ab Klasse 6 angeboten.

Das hohe Qualitätsniveau stellt sicher, dass Schülerinnen und Schüler die vielfältigen Anschlussmöglichkeiten an weiterführenden Schulen wahrnehmen können und für Ausbildung und Beruf optimal gerüstet sind. Die schon jetzt bestehenden Kooperationen mit Firmen und Unternehmen der Region gewährleisten einen qualitativen Einstieg in die Berufswelt. Darüber hinaus gibt es eine gelebte Kooperationsvereinbarung mit dem Homburgischen Gymnasium, die einen reibungslosen Übergang in die gymnasiale Einführungsphase der Oberstufe unterstützt und erleichtert. Das Abitur kann somit nach 9 Schuljahren in der Sekundarstufe I an der Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth und in der Sekundarstufe II am Homburgischen Gymnasium erworben werden.

Wir sind eine inklusive Schule - Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf lernen gemeinsam mit- und voneinander. Die Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth hat einen Kooperationsvertrag mit dem Kompetenzzentrum an der Rosegger Schule in Waldbröl geschlossen. Dadurch wird ein qualitatives Beratungs- und Unterstützungsangebot für unsere Lehrerinnen und Lehrer sichergestellt und die Schüler erhalten ein zusätzliches Förderangebot.

Kein Kind bleibt „sitzen“ - jeder wird mitgenommen. Dabei verfolgen wir moderne Unterrichtskonzepte - Differenzierung, individuelle Förderung und eigenverantwortliches Arbeiten sind wichtige Bausteine in diesem Gesamtkonzept.
 

Anmeldung an der Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth

1. Wann kann man sich an der Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth anmelden?

  • Fr., 30.01.2015: 13.00 Uhr - 15.30 Uhr
  • Sa.,31.01.2015: 09.00 Uhr - 13.00 Uhr
  • Mo.,02.02.2015 - Fr., 06.02.2015: 08.00 Uhr - 13.30 Uhr
  • Mo., Mi. und Do. auch nachmittags nach Vereinbarung

2. Wo kann man sich anmelden?

Standort Nümbrecht:
Schulzentrum Nümbrecht im Sekretariat der Sekundarschule in der Verwaltung der Hauptschule. Mateh-Yehuda-Str. 5, 51588 Nümbrecht, Telefon: 02293 - 913060 (Frau Lang, Frau Buchen)

Teilstandort Ruppichteroth:
Im Sekretariat der Sekundarschule in der Verwaltung der Hauptschule. St. Florian Str. 2, 53809 Ruppichteroth, Telefon: 02295 - 902301 (Frau Reichertz)

3. Was muss man für die Anmeldung mitbringen?

Sie benötigen zur Anmeldung

  1. den Anmeldeschein für weiterführende Schulen (Anmeldeformular der Grundschulen in 4-fach. Ausfertigung)
  2. Zeugnis des 1. Halbjahres inkl. Schulformempfehlung
  3. Geburtsurkunde
  4. aktuelles Foto

4. Weitere Informationen: www.sek-nr.de