Nachlese – Sportlertag in Ruppichteroth

14.05.2012 | Am Samstag, 28. April 2012, fand in und an der Bröltalhalle der 1. Ruppichterother Sportlertag statt. Von 12.00 bis 15.00 Uhr konnte sich die Besucherschar in der Bröltalhalle an den verschiedenen Ständen über das Sportangebot der Vereine informieren, sich die Fotos der letzten Bundesjugendspiele der Gemeinschaftshauptschule ansehen und am Laptop Einblick in den Umbau und die neue Technik des Bröltal-Bades nehmen.

Zur Bildergalerie gehts hier. Viele Vereine haben teilgemommen. Auch die DLRG und die Schwimmabteilung des TV 1888 Ruppichteroth waren mit ihren Ständen, Wiederbelebungspuppen zum Üben und vielen Informationen vertreten.

Gleichzeitig fanden auf dem Sportplatz drei Jugendfußballspiele des Bröltaler SC 03 statt. Gleich nebenan auf der Wiese präsentierte die Western-Reitschule Rosita Schmidt eine Western-Show und bot zwischendurch Pony-Reiten für die begeisterten Kinder an. 

Auch das Programm in der Halle konnte sich sehen lassen. Die Kampfsportlerinnen und -sportler der Sportschule Lyong Ho zeigten ihr Können und zerschlugen massive Bretter. Dadurch fühlte sich unser Moderator Friedo Geisler inspiriert, Ihnen gleich zu tun – und siehe da – auch er schaffte es, ein Brett zu durchschlagen.

 

               teakwando                        jiu-jitsu 

Ebenso zeigte die Truppe des TuS Winterscheid ihre Jiu-Jitsu-Künste, bei denen schon die Kleinsten auch größere Gegner auf die Matte schickten.

Gerne wäre Corinna Kempe aufgetreten, die im vergangenen Jahr mit ihrer Fitness-Kür begeisterte. Leider war dies wegen einer Verletzung nicht möglich. Wir wünschen gute Besserung! Dafür aber nahm Pony Ricky sehr gerne Platz für ein Interview auf dem Sofa Platz.

 

                 Pony-interview                    DLRG-Stand

Die wunderschöne musikalische und tänzerische Untermalung des gesamten Programms übernahmen diese Tanzgruppen: Dance Attack und Top Selection vom Jugendzentrum Ruppichteroth, Bröltalpänz vom TV 1888 Ruppichteroth und die Hip Hopper vom TuS Winterscheid.

 

               top-selection                      

 

  

 

Ein herzliches Dankeschön ganz besonders den Jugendlichen des Jugendzentrums, die den gesamten Sportlertag mit ihren tollen alkoholfreien Cocktails erfrischt haben!

Im Anschluss an diesen ersten erfolgreichen Teil des Tages wurden nun die besonderen sportlichen Leistungen aus dem Jahre 2011 geehrt, die bereits im Amts- und Mitteilungsblatt veröffentlich wurden. Die 87 Sportlerinnen und Sportler erhielten ihre Urkunde und Medaille von Bürgermeister Mario Loskill. Ein persönliches Exemplar des SportKuriers durfte natürlich nicht fehlen und – wie in den letzten Jahren – bekamen die Trainerinnen, Trainer, Lehrerinnen und Lehrer das „Super-Trainer/in“ –T-Shirt als Dankeschön für ihren Einsatz überreicht.

 

              Sportehrung                  Publikum

 

 

 

                                                  

    Trainershirt

 

Wer Interesse am SportKurier/Einleger hat, kann ihn gerne hier auf der Homepage der Gemeinde herunterladen.
Nach dem flotten Abbau konnte dann die „Pre-Summer-Party“, die Jugendschutz-Disco, die eigens für Kids bis 15 unter Aufsicht und ohne Alkohol konzipiert ist, los gehen. Ein tolles Ambiente wurde geboten, DJ MOT, tolle Beleuchtungs- und Soundanlage, riesen Tanzfläche, Cocktail-Bar, Game-Shows mit Quiz …

… aber leider haben nicht allzuviele Kids vorbeigeschaut, da im Fernsehen die wichtige DSDS-Entscheidung lief. Wir hätten uns gewünscht, dass ihr das Disco-Angebot stärker genutzt hättet, zumal wenn auch die Eltern ihr o.k. geben. Denn Tanzen und dabei nette neue Leute kennenzulernen, macht wirklich Spaß!

Kleiner Tipp: Es liegt an Euch, die Chance zu nutzen! Für 2013 ist nochmals eine Jugendschutzparty geplant."